Industrie Barcodedrucker

Industriedrucker - Industrieleistung, robust verpackt

Industrie Etikettendrucker stechen besonders durch ihre hohe Widerstandsfähigkeit heraus, die in anspruchsvollen Umgebungen zum großen Vorteil wird. Eine robuste Konstruktion mit staubdichter Abdeckung schützt die innen liegende Druckmechanik vor äußeren Einflüssen. So punkten die Modelle besonders in staubigen und schmutzigen Produktionsumgebungen, in denen andere Drucker großen Reinigungsaufwand verursachen oder komplett überfordert wären. Dazu schützt die Metall- oder Kunststoffabdeckung vor Stößen und verhindert Schäden an der inneren Mechanik und Elektronik.

Dank hoher Druckgeschwindigkeiten realisieren Industriedrucker große Druckvolumen. Die leistungsstarke Technik stemmt selbst große Etikettenmengen in kürzester Zeit und macht einen Industrie Etikettendrucker zur optimalen Lösung für große Etikettiervorhaben. Dazu haben Sie mit einem Industriedrucker völlige Formatfreiheit für Ihre Etiketten, denn es gibt verschiedene Modelle, die speziell für extrem kleine oder besonders breite Etiketten entwickelt wurden.

In Sachen Druckverfahren greifen Sie mit einem Industriedrucker gleich zur Komplettlösung: Industriegeräte sind standardmäßig Thermotransferdrucker - können aber meist auch für den Thermodirektdruck eingesetzt werden. So haben Sie die Wahl: Möchten Sie eine dauerhafte Kennzeichnung mit Etikettenmaterial und Farbband drucken? Oder reicht Ihnen eine kurzweilige Beschriftung per Thermodirekt? Für beide Fälle sind Sie mit einem der hier angebotenen Modelle bestens gerüstet und benötigen keine weitere Hardware.

Die Vorteile eines Industriedruckers im Überblick:

  • robuste Bauweise aus Metall oder hochschlagfestem Kunststoff
  • leistungsstarke Druckmechanik
  • hohe Druckgeschwindigkeiten
  • hohes Druckvolumen
  • Stand-alone-Betrieb möglich
  • hohe maximale Druckbreite für große Etiketten


Artikel 1 - 4 von 4